Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Vipp

Vipp WC-Bürste

Normaler Preis $209.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $209.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Mit einem Auto aus einem Lotteriegewinn wurde der Grundstein für den Beginn eines erfolgreichen Unternehmens gelegt. VIPP-Gründer Holger Nielsen, der das Auto 1932 gewonnen hatte, verkaufte dieses Fahrzeug, legte sich mit dem Erlös eine Metallpresse zu und startete als Ein-Mann-Unternehmen. Ein paar Jahre später entsprach er dem Wunsch seiner Frau Marie, die einen Friseursalon betrieb, einen stabilen, funktionstüchtigen und optisch schönen Mülleimer für ihren Salon zu bauen.
So begann dann 1939 die Erfolgsstory der Firma VIPP mit der Konstruktion und dem Bau eines funktionellen und attraktiven Tretabfalleimers, der bis heute nahezu unverändert ein Klassiker ist und sogar im Museum of Modern Art in New York ausgestellt wird. Zu Beginn wurde dieser Mülleimer überwiegend nur an Arzt-, Zahnarztpraxen und Friseursalons verkauft. Durch die kontinuierliche Erweiterung der Produktpalette, wie die zeitlosen, im skandinavischen Design gehaltenen Badaccessoires, ist der Name VIPP zwischenzeitlich eine weltbekannte Marke geworden.

Typisch VIPP-Design ist bei der WC-Bürste VIPP11 ihre schlichte Form mit dem verbreiterten, standsicheren Fuß und dem abschließenden, luftdichten Deckel aus Edelstahl. Praktisch ist aber auch der herausnehmbare Kunststoffeinsatz für eine einfache und schnelle Reinigung. Der Bürstenkopf und das Kunststoff-Innenrohr können bei Bedarf jederzeit ausgetauscht werden. Die WC-Standbürstengarnitur aus pulverlackiertem Stahl ist in einem strahlenden Weiß oder elegantem Schwarz erhältlich.

Durchmesser am Fuß 11,8 cm
Gesamthöhe 43,5 cm